Regionale Rezepte

Böckinger Feldgschrei

Zutaten
für 4 Personen

500 g Spätzle,
750 g Kartoffeln,
750 g Rinderbeinscheibe oder Rinderbrust,
1 Karotte, 1 Zwiebel,
2 Stängel Petersilie und etwas Schnittlauch,
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Die Rinderbeinscheibe oder Rinderbrust in vier Liter Wasser mit der Zwiebel, der klein geschnittenen Karotte und Salz gar kochen. Fleisch in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln in Salzwasser garkochen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Spätzle, Kartoffeln , Fleisch mit der Fleischbrühe in einem Topf vermischen und erwärmen. Kleingehackten Peterling und Schnittlauch zufügen und mit Muskat und Pfeffer abschmecken. In einer großen Suppenterrine servieren.
Variation: Statt der vielen Arbeit mit der Beinscheibe einfach Knorr-Fleischsuppe verwenden und 2 Paar Seitenwürstchen kleinschneiden und beifügen.