Flammkuchen & Co.

Elsässer Flammkuchen

Zutaten
für 4 Personen

1 Packung Flammkuchenböden (Kühlregal)
2 Becher Schmand
2 rote Zwiebeln
250 g Speckwürfel
1 Bund Frühlingszwiebeln
Pfeffer grob

Zubereitung

Flammkuchenboden mit Schmand bestreichen. Die Zwiebeln hacken und gemeinsam mit den Speckwürfeln auf den Flammkuchen geben. Bei höchster Stufe im Backofen für 4-6 Minuten backen bis der Teig Blasen wirft und am Rand goldgelb wird. Mit Pfeffer aus der Mühle würzen und mit fein geschnittenen Frühlingszwiebelringen garnieren.


Weitere Rezepte

Flammkuchen aus dem Steinofen

Quiche mit 3 Sorten Käse

Spargelquiche