Unser Rezepttipp

Flammkuchen, vegan und vegetarisch

Flammkuchen, vegan und vegetarisch

Zutaten
für 4 Personen

1 Packung Flammkuchenteig
400 g Mozzarella (gerieben)
1 Zucchini
1 kleines Glas Oliven
1 Gemüsezwiebel
Für die Pesto:
1 Beutel Antipasti-Tomaten
1 Knoblauchzehe
2 EL Pinienkerne
1 Hand Basilikum
1/4 l Olivenöl

Zubereitung

Die Zutaten für die Pesto in einen Mixer geben und mit Olivenöl zu einer Pesto mixen. Die Zucchini in Schieben schneiden und die Zwiebeln fein in Ringe schneiden. Beides in einer Pfanne mit Olivenöl und etwas Meersalz leicht anbraten. Den Flammkuchen damit bestreichen. Mit dem gebratenen Gemüse belegen und nach Wunsch Oliven dazu geben. Bis zu diesem Schritt ist der Flammkuchen vegan. Wer nicht ganz auf tierische Produkte verzichten möchte, kann jetzt noch geriebenen Mozarella darüber streuen. Den Flammkuchen bei höchster Stufe für ca- 6-8 Minuten backen.