Spargel-Rezepte

Roastbeef mit Spargel

Zutaten
für 10 Personen

2 kg Roastbeef
2 kg Kartoffeln
2 kg Spargel
1 Zitrone

Für die Sahne-Bernaise
100 g Kerbel
4 Stängel Estragon
100 ml Weißwein
100 ml Weißweinessig
4 Schalotten, gewürfelt
6 Eigelb
300 g Butter
300 ml Schlagsahne, geschlagen
Pfeffer, Fleur de Sel, Olivenöl

Zubereitung

Das Roastbeef mit etwas Olivenöl einreiben und mit Fleur de Sel würzen. Dann bei 250°C im Ofen für 5 Minuten anbraten. Nun gibt es 2 Varianten:
a) danach die Hitze auf 180°C reduzieren und das Fleisch noch 15-20 Minuten garen lassen. Anschließend noch 10-15 Minuten in Alufolie ruhen lassen. b) Den Ofen auf 65°C herunterkühlen und dann das Fleisch für ca. 4,5 Std. medium garen. Die Kartoffeln schälen und im Salzwasser kochen. Dann entweder als Salzkartoffeln servieren oder mit etwas Olivenöl und Kräutern im Ofen grillen. Den Spargel schälen und dann im Salzwasser (1/2 – 1 TL Salz pro 1 L Wasser) mit Saft 1/2 Zitrone und 1 TL Butter kochen. Kerbel und Estragon abzupfen und die Blätter fein hacken. Weißwein und Essig mit den Stängeln und den Schalotten einkochen lassen. Nach dem Abkühlen wird der Sud in eine Schüssel über ein Wasserbad gegeben und die Eigelbe werde eingerührt. Anschließend wird die kalte Butter eingeschlagen, bis eine crémige Soße entsteht. Dann werden die Kräuter und die Sahne zugegeben und mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Wer es deftiger mag, gibt noch etwas Fleischsaft vom Roastbeef dazu.


Video zum Rezept