Fleisch - Beste Qualität

Hackfleisch

Frisches Hackfleisch aus unserer hauseigenen Metzgerei

Schweinehack/Mett
Schweinehack/Mett darf bis zu 35% Fett enthalten. Mett oder „Hackepeter“ ist rohes, grob gehacktes Schweinefleisch mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer. Hackfleisch vom Schwein wird vor allem zum Füllen von Gemüse oder Pasteten verwendet. Der gewürzte „Hackepeter“ ist ein beliebter Belag für Brötchen.

Rinderhack
Rinderhack enthält maximal 20% Fett. Rinderhack eignet sich gut zur Zubereitung von Frikadellen oder Hackbällchen. Auch für Lasagne und die Leibspeise vieler Kinder, Spaghetti Bolognese, verwendet man vor allem Rindergehacktes.

Gemischtes Hackfleisch
Gemischtes Hackfleisch auch „halb und halb“ genannt, besteht aus Rinder- und Schweinehackfleisch. Sein Fettgehalt liegt bei 25-30 %. Es hat durch die Kombination der beiden Fleischsorten einen herzhaften Geschmack, der z.B. bei Hackbraten und Königsberger Klopsen geschätzt wird.

Schabefleisch
Schabefleisch wird aus besonders magerem Rindfleisch hergestellt. Es enthält maximal 6 – 7% Fett und ist damit das magerste Hackfleisch.

Tatar wird meist roh mit Eigelb, Zwiebel, Kapern und Gewürzen verzehrt.