Frischfisch

Fisch ist gesund

Die zahlreichen Leckereien aus Meer & Fluss bieten viele Vorteile. Sie schmecken einfach lecker, sind abwechslungsreich, leicht und ideal für eine gesunde Ernährung.

1 – 2-mal Fisch pro Woche – so lautet die Ernährungsempfehlung. Denn er ist einfach gesund. Sowohl See- als auch Süßwasserfische enthalten hochwertiges Eiweiß, das schnell und leicht vom menschlichen Körper aufgenommen wird. Zudem ist Fisch ein Lieferant wertvoller Vitamine und Mineralstoffe. Besonders ist hier der Mineralstoff Jod zu erwähnen. Jod wird zum Hormonaufbau in der Schilddrüse benötigt. Fehlt Jod, funktioniert unsere Schilddrüse, die für die Steuerung vieler Körperfunktionen wichtig ist, nicht richtig.

Im Zusammenhang mit Fisch werden häufig die wertvollen Omega-3-Fettsäuren erwähnt. Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die unser Körper nicht selbst bilden kann und die mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Sie sind wichtig für Herz- und Gehirnfunktionen, wirken entzündungshemmend und regulieren den Blutdruck. Vor allem fetterer Fisch wie der Lachs sind wichtige Lieferanten dieser Omega-3-Fettsäuren und deshalb sehr zu empfehlen.