Bier

Bier zum Essen

Bier passt zu vielen Gerichten

Bier zum Essen
Nicht nur Weine bieten viele Kombinationsmöglichkeiten mit Speisen. Auch die unterschiedlichen Biersorten passen hervorragend zu den verschiedensten Gerichten.

Hätten Sie’s gewusst? Bier und Käse sind zwei ideale Partner. Es gibt im Bier Komponenten, die sehr gut geeignet sind, die Qualität des Käse zu unterstreichen. So passt dunkles Bier wunderbar zu Blauschimmelkäse und Weizenbier zu einem kräftigen Schnittkäse.

Bier passt zu vielen Gerichten
Bier passt jedoch nicht nur zu Käse sondern zu vielen anderen Gerichten. Bier ist nicht nur als ideales Getränk für Gerichte der „Gut bürgerlichen Küche“ geeignet. Auch in der gehobenen Küche findet das Bier seinen Platz neben feinen Gerichten.

Probieren Sie doch mal ein Hefeweizen zur Lauchcremesuppe oder ein Altbier schmeckt zur Bauernpfanne. Köstlich schmeckt auch ein frisch gezapftes Pils zur Pastete. Zu Wild- oder Fischgerichten schmeckt nicht nur Wein. Weizenbier passt ebenso hervorragend zur Forelle, wie ein Pils zum Hirschgericht.

Bier und Süßes
Das passt gar nicht zusammen, denken Sie! Dann haben Sie noch nicht einen Apfelstrudel mit einem frisch gezapften Kölsch probiert.

zurück zur Hauptseite