Bella Italia!

Pasta con Pesce

Zutaten
für 4 Personen

3 Schalotten
6 El Olivenöl
2 El Butter
100 ml Wermut
100 ml Prosecco
150 ml Fischfond
150 ml Sahne
Salz
Cayennepfeffer
4 Garnelen
50 g Lachsfilet
250 g Seeteufelfilet
1/2 El Fenchelsamen
Pfeffer
400 g Tagliatelle
1/2 Bund Petersilie
4 Stiele Basilikum

Zubereitung

Die Schalotten fein würfeln. Etwas Öl und Butter erhitzen und die Schalotten glasig dünsten. Mit Wermut und Prosecco ablöschen. Mit Fischfond auffüllen und kurze Zeit einkochen lassen. Mit Sahne auffüllen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Durchmixen und die Sauce dann warm halten. Die Garnelen längs halbieren. Abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Fisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Fenchelsamen im Mörser zerstoßen. Etwas Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Garnelen mit der Schale nach unten in das heiße Öl geben. Dann den Fisch zugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und dem zerstoßenen Fenchelsamen würzen. Etwas Butter zugeben. Auf jeder Seite ca. 2 Min. braten. Inzwischen die Nudeln bissfest kochen. Den Fisch dann aus der Pfanne nehmen. Die Sahnesauce in die Pfanne geben und erneut aufkochen. Nudeln abgießen, in die Sauce geben und untermischen. Nudeln und Sauce auf einen tiefen Teller platzieren, Fisch und Garnelen darüber verteilen, mit den Kräutern bestreuen.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!


Zu unseren aktuellen Angeboten »