Unser Rezepttipp

Putenbrust-Spieße auf Mango-Lauchsalat

Das Video zum Rezept: Klicken & Kochen

Zutaten
für 10 Personen

2 kg Putenbrustfilet
5 Mango
1,5 kg Lauch
50 g frischer Koriander
Etwas gutes Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker
Etwas Apfelessig
100 g Butter
10 Holzspieße

Zubereitung

Die Putenbrust in 2 cm dicke Würfel schneiden und anschließend würzen. Die Fleischwürfel aufspießen und zur Seite stellen. Nun den Lauch säubern und in feine Streifen schneiden. Diese dann mit etwas Salz und Zucker würzen und kalt garen lassen. Daraufhin die Spieße mit etwas Öl beträufeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Nach dem Anbraten etwas Butter in die Pfanne geben und die Spieße ca. 8 Minuten garziehen. Für den Salat die Mango schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den gegarten Lauch mit Essig, Öl und Gewürzen abschmecken und mit der Mango vermengen. Der Salat kann nun mit den Spießen angerichtet und serviert werden.