Rezepte für Profis

Lamm mit Dörrobst

Lamm mit Dörrobst

Zutaten
für 10 Personen

1,5 kg Lammkeule (TK)
1 Glas Lammfond
1 EL Honig
1/2 l Rotwein
1 EL Knoblauchmus
1 Packung Dörrobst (Aprikosen,
Pflaumen)
3 EL Semmelbrösel
1/2 Bund Thymian
1 kg Kartoffeln, festkochend
Für die Harissa-Paste:
1 Paprika
1 Chilischote
1 TL Knoblauch
1/2 TL Kreuzkümmel,
Korianderpulver

Zubereitung

Das Dörrobst durch den Fleischwolf drehen und 1/3 zur Seite stellen. Die Lammkeule putzen und ca. 1/8 davon abschneiden. Anschnitte durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz, Harissa (gekauft oder selbst zubereitet) und Knoblauch würzen. Die Masse mit den Semmelbröseln, 1 Esslöffel Honig und 2/3 des Dörrobstes kneten und den Lammbraten damit füllen. Das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten und danach im Ofen bei 170°C für 2 Stunden schmoren. Dabei den Fond angießen und den Thymian sowie den Rest vom Dörrobst kurz vor Ende der Garzeit dazu geben. Etwas Fond mit Honig anrühren und den Braten damit glasieren. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl in der Pfanne anbraten bis sie rundum goldbraun sind. Dann die Hitze reduzieren und noch ca. 10 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit etwas Knoblauch und Thymian dazu geben. Den Braten aufschneiden und auf den Kartoffeln servieren.