Rezepte für Profis

Penne Rigate mit Erbsen

Penne Rigate mit Erbsen

Zutaten
für 10 Personen

1 l Kalbsfond
450 g Parmaschinken, in Streifen
500 g Erbsen (TK)
200 g Zwiebeln
1/8 l Olivenöl
3 Knoblauchzehen, püriert
1 Hand gehackte Kräuter
(Thymian, Salbei, Petersilie)
2 EL Chili, fein geschnitten
750 g Penne Rigate
200 g Pecorino
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Parmaschinken kurz mitbraten. Erbsen dazu geben und mit dem Fond ablöschen und einkochen lassen. Chili und die Kräuter fein hacken und dazu geben. Penne in Salzwasser al dente kochen und nach dem Abgießen sofort unter die Soße mischen. Mit gehobeltem Pecorino bestreuen und servieren.