Rezepte für Profis

Rinderfiletsteak mit Riesengarnelen

Rinderfiletsteak mit Riesengarnelen

Zutaten
für 10 Personen

10 Rinderfilets (je 150 g)
10 Riesengarnelen (TK)
3 EL Knoblauch, gehackt
Palmin oder Biskin
250 g Spargel, weiß
250 g Spargel, grün
400 g Risottoreis
1 l Gemüsebrühe
1/8 l Weißwein
150 g Parmesan, gerieben
1/2 Bund Kerbel, gehackt
3 EL Butter
5 Schalotten, gewürfelt
Zucker
Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

Schalotten und Risottoreis mit der Butter glasig andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach heiße Brühe zugeben, bis das Risotto ganz gequollen ist. Spargel schälen und in Stücke schneiden, kurz im Salzwasser bissfest kochen.Dann mit dem Parmesan und dem Kerbel unter das Risotto rühren. Rinderfilet parieren und in 4 cm dicke Steaks schneiden. Mit etwas Meersalz würzen und max. 1 Minute auf jeder Seite scharf anbraten. Danach im Ofen bei 100°C für 30-35 Minuten medium fertig garen. Inzwischen die Garnelen anbraten. Knoblauch mit etwas Olivenöl mischen und als Topping auf die Garnelen geben. Fleisch mit jeweils einer Garnele auf dem Risotto anrichten.