Rezept-Klassiker

Rinderrahmgulasch mit Spätzle

Zutaten
für 10 Personen

1 kg Rindergulasch
1 EL Paprika, edelsüß
1 kg Zwiebeln
100 g Fett
80 g Tomatenmark
1/8 l Weißwein
1,5 l Kalbsfond
2 rote Paprika
2 EL Mehl
200 g Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1 kg Rindergulasch mit Paprika (Edelsüß) würzen. Im Kühlschrank abgedeckt ein paar Stunden oder über Nacht ziehen lassen. 1 kg Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit 100 g Schweineschmalz in einem Topf andünsten. Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und anschließend mit den Zwiebeln anbraten. 60 g Tomatenmark dazugeben und ein wenig mitbraten. Mit 1/8 l Weißwein ablöschen und 1,5 l Kalbsfond dazugeben. Das Fleisch nun ca. 2,5 Stunden bei schwacher Hitze garen und immer wieder umrühren. 2 Paprika (rot) grob würfeln und 15 Minuten vor dem Servieren in den Topf geben. Gegebenenfalls mit etwas Mehl oder Mondamin binden und kurz vor dem Servieren noch 200 g aufgeschlagene Sahne unterziehen.