Rezept-Klassiker

Vitello Tonnato

Zutaten
für 10 Personen

500 g Kalbsfleisch-Nuss
1 Bund Suppengemüse
1 l Weißwein
1/4 l Weißweinessig
1 Zweig Rosmarin
4 Blätter Lorbeer
200 g Thunfisch in Öl (Dose)
4-5 Sardellenfilets
3 Eigelbe
1 Tl. Senf
Saft von 1/2 Zitrone
30 g Kapern
300 ml Olivenöl

Zubereitung

500 g Kalbsfleisch-Nuss in einem Sud aus Suppengemüse, Weißwein und Weißweinessig ca. 1-1,5 Std. garen. Dabei darf der Sud nicht kochen! Der Sud kann nach Geschmack mit Kräutern wie Rosmarin, Lorbeer etc. aromatisiert werden. Das Fleisch im Sud abkühlen lassen und dann in feine Scheiben schneiden.

200 g Thunfisch in Öl (Dose) und 4-5 Sardellenfilets zusammen mit 3 Eigelb, 1 TL. Senf und Saft von 1/2 Zitrone und 30 g Kapern pürieren. Dann 300 ml Olivenöl in feinem Strahl in den Mixer geben und die Masse langsam zu einer mayonnaiseartigen Crème hochziehen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fleisch mit der Thunfisch-Crème anrichten und mit Kapern garnieren. Dazu passen ein kleiner Spieß mit Mini-Mozzarella und Kirschtomaten.