Moderne Küche

Honig-Parfait auf Rhabarber-Erdbeer-Ragout

Video zum Rezept

Zutaten
für 10 Personen

Ragout
375 g Zucker
370 ml Wasser
Mark von einer Vanilleschote
6 Stangen Rhabarber
500 g Erdbeeren

Parfait
10 Eigelbe
5 Eiweiß
150 g Zucker
200 g Honig
3 cl Cointreau
600 ml Sahne

Zubereitung

Für das Parfait verrühren Sie die Eigelbe mit Honig und Cointreau über einem heißen Wasserbad cremig. Danach die Rührschüssel in kaltes Wasser stellen und rühren bis die Masse kalt ist.

Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Die Sahne schlagen und unter die Masse rühren, anschließend den Eischnee. Füllen Sie die Masse in kleine, mit Frischhaltefolie ausgeschlagene, Formen und frieren sie diese für mindestens 12 Stunden ein.

Aus den Erdbeeren, dem Rhabarber, Zucker, Wasser und dem Vanillemark ein Ragout kochen.

Das Parfait auf einen Teller stürzen und mit dem Ragout kreisförmig garnieren.

Dazu passen auch frische Minzblättchen oder Zitronenmelisse.