Matjes-Nigiri mit Wasabi-Espuma

Zutaten
für 10 Personen

Für das Wasabi-Espuma:
250 ml Sahne
40 g Wasabipaste
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Dill, Estragon

Für den Gewürzreis:
300 g Reis
600 ml Gemüsebrühe
Petersilie, Estragon, Schnittlauch
1 EL Weißweinessig
1 EL Butter

Sonstiges:
3 Filets Friesenkrone Matjes PUR rauchgewürzt

Zubereitung

Für das Wasabi-Espuma alle Zutaten pürieren und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Die Masse in eine Espumaflasche füllen und aufschäumen.

Für den Gemüsereis die Gemüsebrühe mit den Gewürzen und dem Essig aufkochen und den Reis darin abgedeckt bei niedriger Hitze ausquellen lassen. Anschließend 1 EL Butter unter den gegarten Reis geben, den Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

Den kalten Reis in einer quadratischen Ausstechform (5×5 cm) andrücken und herauslösen. Wasabi-Espuma auf den Reis dressieren und den in Streifen geschnittenen Matjes darauf anrichten. Mit frischen Kräutern garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten