Matjes-Pralinen mit Mango-Oliven-Dip

Zutaten
für 10 Personen

Für die Matjespralinen:
250 g Friesenkrone Matjes PUR Friesische Art
1 EL gehackte Pistazien
1 EL Frischkäse
frisch gemahlener Pfeffer, Zucker
2 EL Zitronensaft
60 g Mehl
4 Eier
25 g Parmesan, gerieben
Frittierfett

Für den Mango-Oliven-Dip:
100 g Mango
50 g schwarze Oliven
Chilipulver
Curry
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Matjes fein würfeln, mit Pistazien und Frischkäse vermengen, mit Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken und zu Pralinen formen. Die Pralinen erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Parmesan wenden und portionsweise frittieren.

Für den Dip Mango klein schneiden und durch ein feines Sieb passieren. Die Oliven in kleine Würfel schneiden, ¾ der Oliven untermengen und den Dip mit Chili, Curry, Salz und Zucker abschmecken.

Matjes-Pralinen und Mango-Oliven-Dip in eine Pralinenschachtel geben und mit den restlichen Olivenwürfeln bestreut servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten