Tipps für Ihr Geschäft

Umsatz steigern mit der braunen Bohne

Alles andere als kalter Kaffee

Kaffee ist seit Jahrzehnten unangefochten das Lieblingsgetränk der Deutschen. Durchschnittlich wurden im vergangenen Jahr pro Person knapp 162 Liter Kaffee getrunken. Damit führt Kaffee die Beliebtheitsskala noch vor Mineralwasser und Bier an.

Und der Trend geht weiter. In den letzten Jahren hat sich die Kaffeekultur maßgeblich gewandelt. Kaffee trinken ist „in“ und durch die Coffee-Shops und den „Coffee-to-go“ auch überall möglich. Die Vielfalt der Kaffeespezialitäten hat enorm zugenommen und dem Kaffeegenuss sind geschmacklich keine Grenzen gesetzt.

Die Ansprüche der Gäste sind größer geworden! Diese Entwicklung nimmt besonders die Gastronomie in die Pflicht und fordert von Ihnen als Gastronom Ihr Kaffeeangebot diesen steigenden Ansprüchen anzupassen.

Tipps, wie Sie Ihren Kaffeeumsatz steigern können

SELGROS ist Ihr professioneller Partner, wenn es um die Attraktivität und die Steigerung Ihres Kaffeeumsatzes geht. Egal, ob beim Frühstücksservice oder im Restaurant – so können Sie Ihr Kaffeeangebot erweitern und Ihren Umsatz steigern.

Maschine und Kaffee

  • Je nach Menge des Kaffeeabsatzes empfehlen wir Ihnen eine Profi-Kaffeemaschine. SELGROS bietet Gastronomiemaschinen mit verschiedenen Systemen an.
  • Ein guter Kaffeeautomat alleine macht noch keinen guten Kaffee. Es kommt maßgeblich auf den richtigen Kaffee an. Verwenden Sie Kaffeebohnen oder –pulver in Gastronomiequalität. Sie bieten besten Kaffeegenuss. Dunkle Röstungen eignen sich für Espresso und Cappuccino. Helle Röstungen sind eher für Filterkaffee geeignet. In unseren SELGROS-Märkten finden Sie eine riesige Auswahl an verschiedenen Kaffeesorten speziell für die Gastronomie.

Vielfalt und Angebot

  • Erstellen Sie eine Kaffeekarte mit trendigen und klassischen Kaffeespezialitäten. SELGROS unterstützt Gastronomen mit einer großen Auswahl an Speisekarten zum Selbstgestalten. Rezepte und Vorschläge für Kaffeespezialitäten, die „in“ sind, erhalten Sie …hier.
  • Bieten Sie figurbewussten und gesundheitsbewussten Kaffeegenießern „light“-Varianten mit fettarmer Milch oder koffeinfreiem Kaffee an.
  • Denken Sie auch an Allergiker. Für Gäste mit Laktoseintoleranz sollten Sie stets eine laktosefreie Milch wie Reis-, Hafer- oder Sojamilch bereithalten. Bei SELGROS finden Sie laktosefreie Milch im Angebot.

Service und Präsentation

  • Verwenden Sie Tischaufsteller, die Ihre Kaffeespezialitäten anpreisen.
  • Fragen Sie Ihre Gäste nach dem Essen, ob Sie einen Kaffee oder eine Kaffeespezialität möchten. Bei der Einführung neuer Kaffeespezialitäten bieten Sie Ihren Gästen diese doch mal aufs Haus an.
  • Tassen mit Lippenstiftresten oder anderen Verschmutzungen sind ein absolutes „No go“! Kontrollieren Sie stets die Tassen vor der Verwendung auf eventuelle Flecken. Angeschlagene Tassen sollten Sie sofort aussortieren.
  • Ähnliches gilt für die Kaffeebegleiter wie Zuckerstreuer und Milchkännchen. Diese müssen immer sauber und aufgefüllt sein. SELGROS bietet mit einer großen Auswahl an Zuckersticks, Süßstoff und Portionsmilch eine clevere Lösung für Ihr Kaffeegeschäft.
  • Reichen Sie zum Kaffee ausgewählte, süße Aufmerksamkeiten. Bei SELGROS finden Sie eine große Auswahl an einzeln verpackten Süßwaren.

Kaffee mit Zusatznutzen – Fair oder Bio

Kaffee mit Zertifikat – das ist der eindeutige Trend des letzten Jahres, der auch dieses Jahr prägen wird. Nutzen Sie diesen Trend für Ihr eigenes Marketing, indem Sie zukunftsweisend Kaffee aus ökologischem Anbau und /oder fair gehandelten Kaffee anbieten und damit werben. Sie kommen so dem Wunsch vieler umweltbewusster Gäste nach. SELGROS führt in seinem umfangreichen Angebot Kaffee aus ökologischem Anbau, der fair gehandelt ist.

Kaffeespezialitäten mit Verwöhn-Faktor

Entdecken Sie die Vielfalt der Kaffeewelt! SELGROS stellt Ihnen raffinierte Kaffeespezialitäten von A bis Z vor. Lassen Sie sich inspirieren und verwöhnen Sie Ihre Gäste!

Cafè au lait
Milchkaffee ohne Milchschaum.

Caffé Crème
Espresso aus grob gemahlenem Espressopulver. Es entsteht Kaffeeschaum, genannt Crema.

Caffè Latte
Milchkaffee, der im Glas serviert wird.

Caffé Freddo
Kalter, gesüßter Espresso, der mit etwas mehr Wasser zubereitet wurde.

Cappuccino
Espresso mit etwas mehr Wasser zubereitet und aufgeschäumter Milch.

Chocolaccino
Cappuccino bestreut mit geriebener Schokolade.

Espresso
Zur Bereitung eines Espresso wird heißes Wasser unter Druck durch Kaffeepulver gepresst. Das Kaffeepulver ist besonders fein gemahlen und stark geröstet.

Espresso Lungo
Ein mit mehr Wasser zubereiteter Espresso.

Espresso-Macchiato
Espresso mit etwas Milchschaum.

Irish coffee
Kaffee mit Whisky

Kaffee Melange
Je zur Hälfte Kaffee und Milch.

Latte Macchiato
Wird im Glas serviert. Besteht aus drei Teilen: Unten heiße Milch, darauf kommt der Kaffee und abschließend Milchschaum.

Milchkaffee
Caffé Crème mit viel heißer Milch und etwas Milchschaum. Mischungsverhältnis 1/3 Kaffee und 2/3 Milch.

Mokka oder türkischer Kaffee
Starker, schwarzer und gesüßter Kaffee.

Ristretto
Starker Espresso, zubereitet mit wenig Wasser,

Rüdesheimer Kaffee
Starker Kaffee flambiert mit Weinbrand. Obenauf kommt geschlagene Sahne und nach Belieben Kakaopulver.