Herbstliche Rezepte

Elsässer Flammkuchen

Elsässer Flammkuchen

Zutaten
für 4 Personen

1 Packung Flammkuchenboden (Kühlregal)
2 Becher Schmand
2 rote Zwiebeln
250 g Speckwürfel
1 Bund Frühlingszwiebeln
Pfeffer grob

Zubereitung

Flammkuchenboden mit Schmand bestreichen. Die Zwiebeln hacken und gemeinsam mit den Speckwürfeln auf den Flammkuchen geben. Bei höchster Stufe im Backofen für 4-6 Minuten backen bis der Teig Blasen wirft und am Rand goldgelb wird. Mit Pfeffer aus der Mühle würzen und mit fein geschnittenen Frühlingszwiebelringen garnieren.