Französische Küche

Französische Zwiebelsuppe

Video zum Rezept

Zutaten
für 4 Personen

8-10 Gemüsezwiebeln
1 Stück Butter (30-40 g)
1 EL Butterfett oder Olivenöl
2 EL Thymian (frisch)
2 EL Mehl
2 EL Senf (Dijon)
2 EL Cognac
3 Gläser Rinderfond (je 500 ml)

Zubereitung

1. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und mit der Butter und dem Öl goldbraun anbraten. Die Zwiebeln müssen ein schönes Röstaroma entwickeln und weich werden.

2. Nach der halben Garzeit von ca. 1/2 Stunde kommt der Thymian dazu.

3. Im Anschluss daran wird das Mehl untergerührt und leicht angebräunt.

4. Löschen Sie nun mit dem Cognac ab und geben Sie den Senf und den Fond hinzu.

5. Nach kurzem Aufkochen ist die Suppe fertig zum Servieren.

6. Das passt dazu: Brot in Butter geröstet, Baguette mit Käse / Le Gruyère überbacken und ein Glas Weißwein.