Mariniertes Hähnchenfleisch mit Zuckerschoten

Rezept: Mariniertes Hähnchenfleisch mit Zuckerschoten

Zutaten
für 4 Personen

400 g Hähnchenbrust
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
10 g frischer Ingwer, geschält
1 TL grüne Thai Curry Paste
2 EL Erdnussöl
200 ml Sahne
2 EL Asia Fischsauce
2 Stück Frühlingszwiebeln
4 Möhren
1 Knolle Sellerie
500g Zuckerschoten
Zucker
Salz
weißer Pfeffer, gemahlen
200 g Vollkornreis

Zubereitung

Den Knoblauch und die Zwiebel würfeln und den Ingwer fein hacken. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Das Erdnussöl im Wok erhitzen und das Fleisch mit der Curry­-Paste anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und anschließend die Sahne dazu geben und mit der Fischsoße abschmecken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Möhren und den Sellerie in feine Streifen schneiden und mit den Zucker­schoten kurz im Wok anschwitzen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Vollkornreis in Salzwasser ca. 20 Min. weichkochen und abgießen, nur leicht salzen und servieren.