Rezept Müller's Mühle

Kartoffelwaffeln mit grünen Erbsen

Zutaten
für 4-6 Personen

150 g Müller’s Mühle Grünes Erbsenmehl
750 g Kartoffeln (mehlig kochend)
50 g Dinkelmehl 630
2 Eier
20 g Petersilien Pesto oder Pesto Verde
30 g Zwiebelwürfel (fein)
30 g Butter (flüssig)
2 Knoblauchzehen
½ g Majoran (getrocknet)
1 g Muskatnuss
15 g Salz

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und waschen und in einem Topf mit gesalzenem Wasser bedeckt weich kochen lassen. Das Wasser anschließend abgießen. Die Kartoffeln ausdämpfen und abkühlen lassen. Kartoffeln durch die Presse drücken, in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten zu einem homogenen Waffelteig verarbeiten. Das Waffeleisen auf Stufe 2 bis 3 stellen und die Waffeln langsam backen (diese benötigen mehr Zeit als herkömmliche süße Waffeln). Das Waffeleisen gut einfetten und nach der abgelaufenen Zeit vorsichtig schauen, ob die Waffel sich vom Eisen löst. Tipp: Die Waffeln mit einem herzhaften Kräuterschmand servieren. Schmeckt auch hervorragend im Sommer zum Salat.

Zubereitungszeit: ca. 25-30 Min.

Rezept & Foto: Müller’s Mühle