Rezept von Müller's Mühle

Pois Rôle (Erbsen-Plunder-Rolle)

Zutaten
für 10 Personen

100 g Müller’s Mühle Grünes Erbsenmehl
350 g Mehl
50 g Pesto Verde
2 Beutel Trockenhefe
30 g Zucker
250 ml Milch (lauwarm)
70 g Butter
12 g Salz

Für die Füllung:
200 g Butter
100 g Pesto Verde
Mehl zum Ausrollen
Fett für das Blech

Zubereitung

Die Mehle mit der Hefe und dem Zucker mischen. Die Prise Salz darüber streuen. Die Milch mit der Butter und dem Pesto für den Teig erhitzen, zur Mehlmasse gießen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat, etwa 30-40 Min.. Den Teig noch mal kräftig durchkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 30×25 cm ausrollen. Die gut gekühlte Butter in dünne Scheiben schneiden und auf eine Teighälfte legen. Die andere Hälfte darüber schlagen. Die Teigränder zusammendrücken und unter das Teigstück schieben. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 30 × 50 cm ausrollen. Von der Schmalseite her 1/3 der Teigplatte zur Mitte hin einschlagen und das letzte Drittel darüber klappen, so dass drei Teigschichten übereinanderliegen. 15 Min. kühl stellen. Dann den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche auf eine Größe von 80 × 40 cm ausrollen. Das Pesto der Füllung auf den Teig streichen. Die Teigplatte von der Längsseite her zu einer 6 cm breiten abgeflachten Rolle aufwickeln. Die Nahtstelle soll unten liegen. Die Teigrolle in 4 cm breite Stücke schneiden. Im Abstand von mindestens 4 cm auf 2 gefettete Backbleche setzen und zudecken. Die Rolls auf dem Blech, das zuerst gebacken wird, 15-20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen; das 2. Blech kühl stellen, damit der Teig langsamer aufgeht. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste bei 180°C 15 -20 Min. backen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Rezept & Foto: Müller’s Mühle