Hähnchenfrikadellen mit Sesam & Chili-Dip

Rezept

Zutaten
für 4 Personen

4 Hähnchenbrustfilets
Saft einer Zitrone
3 EL Sesamöl
50 g Sesamsaat
50 g Butter
150 ml Chili-Dip
1 Packung Chilischoten
1/2 Bund Schlotten
1 kleine Packung Reisnudeln
Sprossenmix
4 Zweige Koriander
Salz

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste klein schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Die Schlotten und den Koriander klein schneiden und mit einer fein gehackten Chili zum Hack geben. Den Zitronensaft und das Sesamöl zugeben, etwas salzen und alles gut mischen. Kleine Frikadellen formen und eine Seite in den Sesam drücken. In einer Pfanne bei leichter Hitze ausbacken. Die Reisnudeln kurz in heißes Öl tauchen bis diese aufpoppen. Das eignet sich wunderbar zum Dekorieren. Zusammen mit dem Chili-Dip und etwas Sprossen garnieren und anrichten.