Hähnchenkeulenfleisch mit Rote Beete

Rezept mit Videoanleitung

Zutaten
für 10 Personen

2 kg Hähnchenkeulenfleisch
3 Packungen Rote Beete, gegart
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
150 g Butter
Rosmarin & Thymian
300 ml Rotwein
Öl
Pfeffer & Salz

Zubereitung

Das Hähnchen mit Salz würzen und scharf anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und die in Streifen geschnittenen Zwiebeln anbraten und mit Rotwein ablöschen. Die Butter, Kräuter und den Knoblauch dazu geben und kurz aufkochen, dann das Fleisch hinzufügen. Bei geschlossenem Deckel für 15-20 Minuten fertig garen lassen. Die Rote Beete in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Zucker leicht karamellisieren lassen. Etwas Butter dazu geben und warm werden lassen. Fleisch und Rote Beete abschmecken und dann zusammen auf einem Teller anrichten.