Parmesankugeln

Zutaten
100 g Parmesan
75 g weiche Butter
150 g Quark
70 g Tramezzini oder Toastbrot
5 TL Mehl
5 Eigelbe
Pfeffer und Salz

Zubereitung
Parmesan fein reiben und mit der weichen Butter verkneten. Den Quark abtropfen lassen und die Tramezzini oder das Toastbrot reiben. Danach Quark, Tramezzini oder Toastbrot, Mehl und Eigelbe zu einer Masse kneten und mit Pfeffer sowie Salz abschmecken. Die Teigmasse etwas im Kühlschrank ruhen lassen und dann Kugeln formen, welche in der Fritteuse bei ca. 170°C gebacken werden.