Rezeptideen "Rund um den Kürbis"

Kürbismousse mit karamellisierten Pflaumen

Zutaten
für 4 Personen

300 g Kürbis
2 Blatt Gelantine
1 Prise Cayennepfeffer
2 g Zimt
100 ml Sahne
50 ml Crème fraîche
30 g Pinienkerne
10 g Ingwer
⅓ Stk Chilischote
160 g Pflaumen
25 g Butter
10 ml Limettensaft
30 g Ahornsirup
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kürbis in Stücke schneiden, in leicht gesalzenem Wasser weich garen. Kürbis in einem Sieb abtropfen lassen und fein pürieren. Gelantine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Kürbispüree auflösen. Püree mit Zimt und Cayennepfeffer würzig abschmecken und abkühlen lassen. Sahne steifschlagen und mit der Crème fraîche unter das Kürbispüree heben. Mousse abfüllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen. Pinienkerne trocken rösten. Ingwer schälen und reiben, Chilischote halbieren, von den Kernen befreien und in feine Streifen schneiden. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Die Pflaumenhälften mit Ingwer- und Chilistreifen in Butter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Limettensaft beträufeln. Ahornsirup hinzufügen. Pflaumen in der Sirupflüssigkeit glasieren und anrichten.