Abwehrkräfte stärken

Jetzt Vitamine tanken

Wenn das heimische Obst rar ist sind Exoten und Zitrusfrüchte bei uns besonders beliebt. In der kalten Jahreszeit braucht unser Körper besondere Stärkung. Der Wechsel von Warm zu Kalt strapaziert das Immunsystem, das im Kampf gegen die Erkältungen viel leisten muss.

Erkältung kommt von Kälte?
Irrtum. Die niedrigen Temperaturen machen es den Angreifern höchstens etwas leichter, die Abwehrmechanismen der Nasenschleimhaut zu überwinden. Eine Erkältung ist eine Infektion der oberen Luftwege mit Viren, die besonders leicht auf andere Menschen übertragen werden können. Haben sich die Viren erst einmal eingenistet, vermehren sie sich explosionsartig.
Vitamine tanken Zitrusfrüchte sorgen nicht nur kulinarisch für Abwechslung und Vielfalt, sondern sind wahre Vitamin-C-Bomben. Gerade in der nass-kalten Jahreszeit leisten die saftigen Früchte so einen wichtigen Beitrag zur Stärkung unserer Abwehrkräfte.

Alles rund um Zitrusfrüchte bei SELGROS

Ihr SELGROS-Markt bietet in der Obst- und Gemüseabteilung eine große Auswahl an Zitrusfrüchten, die Sie fit durch die kalte Jahreszeit bringen.

Vitamin-Bomben von A - Z

Apfelsine oder Orange
Orangen sind sehr vitamin- und mineralstoffreich. Sie besitzen insgesamt 14 Vitamine, allen voran Vitamin C. An Mineralstoffen sind Kalium, Calcium und Phosphor vertreten. Orangen lassen sich zu Saft verarbeiten und passen hervorragend zu kalten oder heißen Mixgetränken. Vielseitig verwendbar sind sie in der Küche, so eignen sie sich zur Verfeinerung von süßen und pikanten Speisen sowie Soßen und Backwaren.

Clementine
Clementinen sind wie alle Zitrusfrüchte sehr kalorienarm, dabei aber reich an Vitamin C und A. An Mineralstoffen sind in den runden Früchten Kalium, Magnesium, Calcium und Phosphor zu finden. Die Clementine wird geschält und frisch verzehrt. Mit den Fruchtstücken belegt man Torten und Kuchen, Party-Platten oder Blattsalate. Kleingeschnitten oder gemust schmecken die Früchte mit Quark oder Milchspeisen.

Limette
Die länglich bis oval geformten Früchte weisen einen hohen Vitamin-C-Gehalt auf. Mineralstoffe sind in Form von Kalium, Calcium und Phosphor vertreten. Limettensaft ist besonders für Cocktails geeignet, aber auch zur Verfeinerung der Papayas.

Zitrone
Die stark-sauren, länglich-ovalen Zitronen sind kalorienarm und reich an Vitamin C, A und B sowie an Kalium, Calcium. Phosphor. Den Saft der gelben Früchte können Sie kalten oder heißen Mixgetränken zusetzen. Vielseitige Verwendung finden Zitronen in der Küche, beispielsweise zur Verfeinerung von süßen und pikanten Speisen sowie Soßen und Backwaren. Die unbehandelte Schale wird gerieben als Würzmittel für Soßen, Süßspeisen und in der Hausbäckerei verarbeitet.

Vitamin C (Ascorbinsäure)

Funktion
Vitamin C hat viele Aufgaben im menschlichen Körper. Es ist beispielsweise wichtig für die Stärkung des Immunsystems. Vitamin C ist an der Wundheilung und dem Wachstum beteiligt. Es verbessert die Eisenaufnahme aus der Nahrung. Zudem ist es bedeutend bei antioxidativen Vorgängen, so fängt Vitamin C schädliche Radikale ab und wirkt so mutmaßlich krebshemmend.

Vorkommen
Vitamin C findet sich in frischem Obst und Gemüse, besonders in Zitrusfrüchten, Paprika, Tomaten, Brokkoli, Blumenkohl und Kartoffeln.