Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind nach §3 I BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies – soweit möglich – stets auf freiwilliger Basis.

Umfang der Datenerhebung und –speicherung
Die Nutzung der Angebote und Dienste sind, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Besuch dieser Website werden zur statistischen Auswertung Informationen hinsichtlich Ihrer IP-Adresse, Datum u. Uhrzeit des Abrufs, der zuvor besuchten Website, Browser etc. durch (etracker, Google Analytics) erhoben, gespeichert und durch Transgourmet genutzt. Die erhobenen Daten werden anonymisiert und ausschließlich zur Optimierung unserer Website verwendet. Wir behalten uns vor, pseudonymisierte Nutzungsprofile anzulegen. Welche Cookies oder Dienste zu diesem Zweck verwendet werden, können Sie unter dem Punkt „Cookies“ erfahren.

Daten bei der Kontaktaufnahme
Personenbezogene Daten, die Sie freiwillig zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Dokumenten o.ä. an uns übermitteln, werden nur zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt, es sei denn, Sie willigen zu weiteren Zwecken ein. Die zu diesen Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erfüllung des Zweckes der Speicherung unmittelbar.

Datenerhebung bei der Registrierung und registrierten Nutzung
Manche Webseiten erfordern oder bieten eine Registrierung an. Die dabei erhobenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung der jeweiligen Webseiten und Dienste verwendet, sofern bei der Registrierung nicht anders beschrieben und explizit eingewilligt. Die erhobenen Daten ergeben sich aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung. Alle weiteren Daten, die Sie zu späterem Zeitpunkt hinterlegen können um Ihr Profil zu vervollständigen, sind optional und freiwillig. Wir dürfen Sie nach Registrierung über relevante Umstände, die mit unserem Angebot, zu dem Sie sich registriert haben in Verbindung stehen, mittels der hinterlegten E-Mail-Adresse informieren.

Allgemeine Datenweitergabe
Werden uns personenbezogene Daten von Ihnen mitgeteilt, werden diese nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder ein anderer Rechtsgrund diese Weitergabe legitimiert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder durch gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen notwendig ist.

Datenübermittlung über das Internet
Ihre Datenübertragung in den Kundenbereich unserer Internetseite ist SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Mit der SSL-Verschlüsselung schützen wir Ihre Daten vor fremdem Zugriff. SSL ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Nachrichten im Internet, das besonders hohe Sicherheit bei der Datenübertragung bietet. Werden persönliche Daten erhoben, findet die Datenübertragung ssl-verschlüsselt statt. Hierbei ist zu beachten, dass bestimmte Rechner- und Internet-Konfigurationen (z. B. Browsereinstellungen, Provider, Firewalls) den Zugang zum SSL-Server blockieren können.

Inhalte externer Anbieter
Auf unserer Website verwenden wir aktive JavaScript-Inhalte und Schriftarten, die auch von externen Anbietern wie Google stammen können. Durch Aufruf unserer Website erhalten diese Anbieter ggf. Information über Ihren Besuch auf unserer Website, etwa durch Übertragung Ihrer IP-Adresse. Sie können diese Übermittlung unterbinden, indem Sie einen JavaScript-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‘NoScript’ installieren oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen führen.

Newsletter
Für den Newsletter wird lediglich Ihre E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen zum Datenschutz und unseren Leistungen zu schicken. Wir werden diese E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben dem explizit zugestimmt. Sofern wir die Newsletter personalisieren, erheben wir ggf. auch Namen, Anrede und weitere, freiwillige Angaben. Nach der Anmeldung erhält der Betroffene eine Bestätigungsmail, in welcher ein Aktivierungslink betätigt werden muss, um die Anmeldung abzuschließen. Dies entspricht dem Double Opt-In Verfahren, wodurch sichergestellt wird, dass eine E-Mail-Adresse nicht durch Dritte missbraucht oder falsch eingetragen wird. Die Einwilligung in den Erhalt des Newsletters kann durch E-Mail an datenschutz@selgros.de oder durch Betätigen des Abmeldelinks innerhalb des Newsletters oder durch Abwahl in den Einstellungen in Ihrem Profil – sofern vorhanden – widerrufen werden.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Manche Webseiten erheben bei der Nutzung Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit, übertragenes Datenvolumen, evtl. Fehlermeldungen, Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite (Referrer URL), IP-Adresse, Provider/Netzwerk. Wir verwenden die Logfiles nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns vor, die Dateien zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Manche unserer Webseiten binden innerhalb des Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos, Bilder, Texte und Multi-Media-Dateien, Kartenmaterial, RSS-Feeds oder Dienste von anderen Webseiten ein. Dies setzt immer eine Übermittlung Ihrer IP-Adresse an die Anbieter dieser Inhalte voraus. Wir können keine Aussage treffen und haben keinen Einfluss auf die tatsächliche Verwendung Ihrer Daten bei diesen Anbietern, insbesondere, ob die Daten über die Auslieferung der Daten hinaus noch für weitere Zwecke wie etwa der Profilbildung genutzt werden. Sofern uns Details bekannt sind, klären wir in u.a. besonderen Datenschutz-Erklärungen darüber auf.

Allgemeine Aussagen zu WebBeacons / Tracking-Pixel
WebBeacons sind unsichtbare Grafiken mit der Größe von einem Pixel. Diese werden durch Partnerunternehmen, insbesondere zum Zwecke des Verfolgung (Tracking) eines Nutzer über verschiedene Webpages zur Profilbildung zum Einsatz bei auf den Nutzer zugeschnittener Werbung (Targeting) eingesetzt. Ein in die Webpage eingebundener Pixel wird bei Aufruf der Webpage vom Server des Partners geladen. Damit erhält der Partner Ihre IP-Adresse, sowie Informationen über Ihren Browser und dessen Version sowie genutzte Browser-Plugins (Browser-Fingerprint), über Ihr Betriebssystem sowie über Ihren Netzbetreiber.

Allgemeine Aussagen zu Cookies
Bei einem Cookie handelt es sich um eine Textdatei, die beim Besuch einer Website oder beim Abruf eines Dienstes (wie z.B. eines Plugins) auf Ihrer Festplatte für eine bestimmte Dauer gespeichert wird. Besuchen Sie diese Webseite erneut, so teilt das Cookie dem Server mit, dass mit diesem PC schon einmal eine Verbindung bestanden hat sowie weitere im Cookie gespeicherte Daten wie z.B. eine eindeutige Cookie-ID. Der Server kann die hierdurch erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten verwerten. Durch Cookies können beispielsweise Werbeeinblendungen gesteuert oder die Navigation auf einer Internetseite verbessert werden.
Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies, um die Darstellung zu optimieren und bestimmte Dienste – auch von Dritten, siehe spezielle Regel dazu unten – anbieten zu können. Sie können die Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen einschränken oder unterbinden. Bitte beachten Sie, dass Teile der Funktionalität der Webpage dann nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.
Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten – auch durch die u.a. Dritt-Anbieter – in der jeweils beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können Cookies von einigen US-Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Besondere Datenschutzerklärung für YouTube
Auf manchen unserer Webseiten werden YouTube-Videos eingebunden, betrieben von YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA („YouTube“). YouTube ist ein Dienst von Google, Adressdaten von Google s.o. Beim Aufruf der Webseite, die ein Video enthält, wird über Ihren Browser für den Download des Vorschaubildes kurzfristig eine Verbindung zu Servern von Google aufgebaut. Google registriert dabei Ihre IP-Adresse und führt diese mit anderen Informationen zusammen, die Google selbst (sofern Sie bei Google eingeloggt sind) oder von anderen Webseiten über Sie als (temporären) Inhaber dieser Webpage erhält. Ferner setzt Google ein Cookie. Google wird Ihre Daten auch mit anderen Daten über Sie von anderen Google-Diensten in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.

Einsatz von etracker zur Webanalyse
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH („etracker“) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse durch etracker können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf dieser Seite widersprechen.
Dies ist zum einen möglich durch Installation eines sog. Plug-Ins, das unter dem Link http://www.etracker.com/privacy?et=u09VJ3 “Widerspruchsrecht ausüben” heruntergeladen werden kann. Zum anderen können Sie durch Klicken auf diesen Link ein sog. Opt-Out-Cookie setzen, das für jeden künftigen Besuch von Ihnen ebenfalls verhindert, dass Daten im oben beschriebenen Umfang durch etracker erhoben, gespeichert und genutzt werden

2 Klicks für mehr Datenschutz
Auf unserer Website verwenden wir die 2-Klick Lösung, welche dazu führt, dass Social Plug-Ins erst aktiv werden, wenn Sie eingewilligt haben. Das bedeutet, dass vor dem eigentlichen Button ein vorgeschalteter Button sitzt, welcher das Social Plug-In aktiviert. Vor Aktivierung durch Sie werden keine Daten durch die Plug-Ins erhoben oder übermittelt. Da wir diese Lösung aber nicht für alle Cookie-setzenden Dienste verwenden können, können Sie nicht davon ausgehen, dass ohne Aktivierung keine IP-Adressen übertragen und keine Cookies gesetzt werden.

Besondere Datenschutz-Klausel für Google Analytics
Einige Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet „Cookies“ und kann bei Plugin-Abrufen Ihre IP-Adresse speichern. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese benutzen, um Ihre Internet-Nutzung, Reports über die Aktivitäten auf unserer Webseite auch für uns zusammenzustellen und weitere Dienste zu erbringen oder zu optimieren. Google wird diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgesehen oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse auch mit anderen Daten von anderen Google-Diensten in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. In Bezug auf die Erfassung von IP-Adressen durch Google Analytics weisen wir darauf hin, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden. IP-Adressen werden dadurch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt weiterverarbeitet, um direkten Personenbezug auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.google.com/privacy/privacy-policy.html.

Besondere Datenschutz-Klausel für den Facebook Like-Button
Einige unserer Webseiten nutzen den Facebook “gefällt mir- Button“. Dies ist Plug-In des sozialen Netzwerkes facebook.com, betrieben von Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“). Der Facebook “gefällt mir- Button” ist mit dem Facebook Logo gekennzeichnet.
Wenn Sie eine unserer Webseite mit einem solchen Button aufrufen, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook auf und setzt einen Cookie auf Ihrem Rechner. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von diesem in unsere Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung des Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie den “gefällt-mir-Button” betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Website personenbezogene Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Facebook Mitgliedskonto verknüpft müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Zudem ist eine Löschung des Facebook-Cookies vor erneuter Anmeldung bei Facebook nötig, um eine rückwirkende Verknüpfung zu verhindern.

Besondere Datenschutzerklärung für den Google +1 Button
Manche unserer Webseiten verwenden das “1″- Plug-In des sozialen Netzwerkes Google, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.
Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die den Google +1 Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Google an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Nach Aussage von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, sollen solche Daten, wie beispielsweise die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet werden. Wenn Sie die Schaltfläche betätigen, werden die daraus resultierenden Informationen von Ihrem Browser an Google übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zum +1 Button.
Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unsere Webseiten personenbezogene Daten sammelt und mit Ihrem Google-Mitgliedskonto verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Google Plus ausloggen. Zudem müssen Sie das Google-Cookie vor erneuter Anmeldung bei Google löschen, um eine rückwirkende Verknüpfung zu verhindern.

Besondere Datenschutzerklärung für Twitter-Plugins
Manche unserer Webseiten verwenden sharing links und Dienste von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, und sind durch Buttons oder Links mit “Twitter” oder “Folge” verbunden oder einem Bild mit einem blauen Vogel. Damit ist es möglich, einen Beitrag oder Seite bei Twitter zu teilen oder einem Account oder Thema bei Twitter zu folgen. Wenn Sie eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufen, die einen solchen Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Twitter auf, um den Inhalt des Buttons an Ihren Browser zu übermitteln. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieser Dienste erhebt und können nur nach bestem Wissen informieren. Danach werden lediglich Ihre IP-Adresse und die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons übermittelt. Wir können keine Aussage dazu treffen, ob Twitter diese Daten für weitere Zwecke nutzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Auskunftsrecht
Wir informieren Sie auf schriftliche Auskunftsanfrage über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an die im Impressum der Website angegebene Adresse zu richten.

Widerrufsrecht und Recht auf Löschung/Sperrung
Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Löschung bzw. Sperrung der über Sie gespeicherten Daten. Stehen der Löschung gesetzliche Speicherfristen entgegen, wird eine Sperrung der Daten vorgenommen. Wenden Sie sich hierzu schriftlich an die E-Mail-Adresse datenschutz@selgros.de oder die im Impressum oder die im Impressum angegebene Kontaktadresse.