Arbeitgeber SELGROS

WER macht WAS?

Die Abläufe in unseren Cash & Carry-Märkten sind komplex und spannend zugleich. Doch wer ist für was zuständig?

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für Männer als auch für Frauen.

Der Marktleiter ist für den Gesamtablauf eines Cash & Carry-Marktes verantwortlich und verantwortet Umsatz, Sach- und Personalkosten sowie das Betriebsergebnis dieses Marktes. Er ist die oberste Führungskraft eines Marktes. Als Repräsentant des Unternehmens nach außen ist der Marktleiter Ansprechpartner für Behörden, Lieferanten und Kunden. Als Vorgesetzter seiner Mitarbeiter sorgt er für ein leistungsförderndes Umfeld, das den Mitarbeitern Handlungsspielräume verschafft und Ihnen die Möglichkeit gibt, Verantwortung zu übernehmen.

Die Betriebsleiter (Food oder Non Food) unterstützen den Geschäftsleiter bei der Führung des Marktes und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der betrieblichen Arbeitsprozesse. Sie haben weitreichende Entscheidungsbefugnisse in Bezug auf Kundenanliegen, Arbeitsorganisation und Warenwirtschaft und stehen unseren Mitarbeitern jederzeit helfend zur Seite. Als Fachmann in der Warenwirtschaft unterstützen sie die Teamleiter in Fragen der bedarfsgerechten Disposition (Warennachbestellung) und der Sicherung einer ständigen Verkaufsbereitschaft. Die Betriebsleiter wirken mit bei der Vorbereitung von Werbemaßnahmen und anderen Aktionen zur Verkaufsförderung. Als Führungskraft sorgen die Betriebsleiter dafür, dass unsere Mitarbeiter ihre Aufgaben kennen und ihre Arbeit in der vorgesehenen Weise erledigen können. Für unsere Kunden sind die Betriebsleiter Geschäftspartner und Bindeglied zu unserem Zentraleinkauf.

Unsere Kunden kommen als erstes mit den Mitarbeitern der Information in Kontakt. Sie sind die Visitenkarte unseres Unternehmens. Hier wird der Kunde begrüßt und auf Wunsch über den Markt und unser Angebot informiert. Die Mitarbeiter der Information sind für unsere Kunden die Anlaufstelle für eine Vielzahl von Angelegenheiten. Bei Fragen und Problemen helfen sie gerne weiter. Ferner sorgen sie dafür, dass die Zutrittsformalitäten zu unserem Markt eingehalten werden.

Die Teamleiter sind zuständig für ein bestimmtes Warensortiment, also z.B. für Getränke, Konserven, Waschmittel, Büroartikel oder Haushaltswaren. Gemeinsam mit den Substituten stellen sie sicher, dass unsere Kunden stets ein komplettes Sortiment vorfinden. Regelmäßige Regalkontrollen, vorausschauende Disposition sowie die Planung des Arbeits- und Personaleinsatzes kennzeichnen die Verantwortung für die Abteilung.

Die Mitarbeiter im Verkauf sorgen für einen attraktiven und ordentlichen Eindruck ihrer Abteilung beim Kunden. Hierzu gehören vorrangig das sorgfältige Einräumen von Ware, die Preisauszeichnung sowie die Sauberhaltung der Verkaufsabteilung. Und da wir ein Großhandelsmarkt sind, gibt es hier jede Menge zu tun. Gabelstapler und andere Transporthilfen erleichtern das Verräumen von großen Warenmengen. Die Mitarbeiter im Verkauf geben Auskünfte und Informationen über das Sortiment, das sie betreuen. Dabei hilft ihnen ein leistungsfähiges Computersystem.

Die Mitarbeiter der Metzgerei produzieren Fleischerzeugnisse in höchster Qualität. Sie stellen für unsere Kunden Fleisch und Fleischprodukte in verschiedenen Größen und Zuschnitten her. Sie zerlegen das angelieferte Schlachtfleisch in marktübliche Portionen. Bei unseren Großkunden ist es für uns selbstverständlich, hier auf Sonderwünsche einzugehen.

Die Mitarbeiter am Check-Out/Kasse sorgen dafür, dass unsere Kunden schnell und zuverlässig ihre Ware bezahlen können. Dank unseres leistungsstarken Kassensystems erhalten unsere Kunden eine detaillierte Rechnung.

In jedem Markt gibt es einen Außendienst, der unsere Kunden regelmäßig telefonisch oder persönlich betreut, sie z. B. über neue Produkte informiert, sich über die Zufriedenheit erkundigt und das Kaufverhalten analysiert. Im direkten Gespräch vor Ort beim Kunden werden die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden erörtert und maßgeschneiderte Angebote erstellt. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter im Außendienst in der Neukundenakquisition aktiv. Diese Aufgabe ist mit einem hohen Reiseanteil in der engeren Umgebung des Cash & Carry-Marktes verbunden.

In der Warenannahme erfolgt die tägliche Warenanlieferung. Hier werden die Lieferungen auf Qualität und Menge geprüft und an die Abteilungen weitergeleitet. Nicht verkaufsfähige Ware wird an den Lieferanten zurückgewiesen. Schließlich wollen wir unseren Kunden nur erstklassige und frische Produkte bieten. Wenn alles in Ordnung ist, wird die Ware weiter an die zuständigen Abteilungen geleitet.

Der Mitarbeiter Haustechnik kümmert sich um alle Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten und überprüft sämtliche Sicherheitseinrichtungen des Marktes.

Die Mitarbeiter in der Personalsachbearbeitung und des Sekretariats unterstützen sowohl die Geschäftsleitung als auch die Betriebsleitung in administrativen Angelegenheiten. Sie sind Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter in personellen Angelegenheiten.

Unterstützt wird das Personal in den Cash & Carry-Märkten von unserer Zentralverwaltung in Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main). Hier hat nicht nur die Geschäftsführung ihren Sitz, sondern auch alle wichtigen Zentralbereiche wie Einkauf Food, Vertrieb Food und Non-Food, das Rechnungswesen, das Controlling, die EDV-Abteilung, die Abteilung Technik, der Bereich Logistik, die Revisionsabteilung, die Abteilung Recht und Vertrag und die Marketingabteilung. Auch die Zentrale Personalverwaltung und die Abteilung Personalentwicklung befinden sich hier.