Ausbildung

Welche Ausbildung passt zu mir?

SELGROS bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Ausbildung, nach der Sie fit sind für die Zukunft. Ob Sie als Fachpersonal in unseren Cash & Carry-Märkten arbeiten, in der Zentralverwaltung oder in einer Führungsposition als Betriebs- oder Geschäftsstellenleiter/in – nach Ihrer Ausbildung haben Sie zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und wichtige Fach- und Führungsaufgaben, um Ihre Karriere und unser Unternehmen weiter voran zu bringen.

Das zeichnet Ihre Ausbildung bei SELGROS aus:
Für einen leichteren Einstieg in die Berufsausbildung bieten wir allen neuen Auszubildenden zahlreiche Einführungsseminare. Dabei erhalten Sie neben einem Ausbildungsordner auch Checklisten für die innerbetriebliche Ausbildung und jede Menge nützlicher Tipps, die Ihnen durch die Ausbildungszeit helfen.

Als Auszubildende/r werden Sie in den Cash & Carry-Märkten durch mindestens einen Ausbilder betreut. Er ist für Sie der wichtigste Ansprechpartner vor Ort, organisiert den innerbetrieblichen Unterricht, prüft die Berichtshefte und vieles mehr.

Darüber hinaus steht Ihnen ein zentrales Ausbildungsteam zur Seite, das für Sie die Koordination und Organisation der einzelnen Ausbildungsgänge übernimmt. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt besteht in der Gestaltung und Durchführung eines breit gefächerten Seminarprogramms. In unseren Seminaren werden Ihnen alle notwendigen Kenntnisse zu Themen der Warenwirtschaft, Warenverkaufskunde, des Rechnungswesens, der Kommunikation und Logistik vermittelt. Hier erhalten Sie auch Hilfe, sollte es schulische Probleme geben.

Als Auszubildende/r bei SELGROS sind Sie bei uns kein „Lückenfüller“, auch wenn das Auffüllen von Ware zu den täglichen Pflichten eines Auszubildenden gehört. Durch eigenverantwortliche Azubi-Projekte fördern wir Ihre Selbstständigkeit und Teamfähigkeit. Und Ihrer Kreativität sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt!

Wenn Sie während Ihrer Ausbildung sowohl in der Berufsschule als auch im Cash & Carry-Markt gute Leistungen zeigen, können Sie sich im Rahmen einer Fachausbildung als Fachkraft für die Bereiche Food, Non Food oder Außendienst qualifizieren.

In Vorbereitung auf die Abschlussprüfung können unsere Auszubildenden Prüfungsvorbereitungskurse der örtlichen IHK besuchen.

Bei SELGROS werden Sie durch die besondere Praxisnähe Ihrer Ausbildung gut auf Ihren Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Der überwiegende Teil unserer Absolventen findet nach der Ausbildung einen passenden Arbeitsplatz oder steigt in Förderprogramme für eine Laufbahn als Teamleiter/in ein. Als Auszubildende/r mit besonders guten Leistungen erhalten Sie sofort nach Ihrer Ausbildung verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben.