Berlin Food Week 01.09. bis 08.10.2016: Der Geschmack der Hauptstadt:

Zum vierten Mal verwandelt sich Berlin im Oktober in eine kulinarische Hochburg. Kulinarische Trends und Szene-Gastronomie, hohe Kochkunst und kreative Startups: Bei der Berlin Food Week vom 01. bis 08. Oktober 2016 vernetzen sich auch dieses Jahr wieder Foodies, Gourmets, Hobby- und Profiköche aus der Hauptstadt, Deutschland und ganz Europa.

Die zentrale Plattform für kulinarische Trends
Urban Farming, Naturwein, Fitness Food, Cold Brew Coffee & Co. – innerhalb einer Woche treffen in Berlin die spannendsten aktuellen Food-Trends aufeinander oder werden vielleicht genau hier geboren. Die Berlin Food Week bildet mit ihrem umfassenden Programm eine kulinarische Trend-Plattform für Foodies, Spitzenköche, Gastronomen, Unternehmen und Startups, Journalisten und Blogger. Im Kraftwerk Berlin sowie in angesagten Locations im ganzen Stadtgebiet warten etablierte genauso wie neue innovative Formate darauf, entdeckt und erlebt zu werden. Offizieller Länderpartner ist dieses Jahr Mexiko – ein Thema, das sich im gesamten Programm der Berlin Food Week widerspiegeln wird.

Download

Programmübersicht Berlin Food Week 2016 zum Download

Download

Berlin Food Night am 04.10.2016

Die Berlin Food Night am 04.10.2016 gilt als das Branchenevent der Superlative, bei dem 600 geladene Gäste aus Gastronomie, Hotellerie, Industrie, Presse und Politik aufeinandertreffen und Gelegenheit zum Netzwerken haben. An diesem Abend wird auch der Gastro-Gründerpreis verliehen, eine Auszeichnung, die die besten und innovativsten Geschäftsideen der Gastronomie auszeichnet. Die 14-köpfige Jury um Christian Rach kürt die besten Gründerkonzepte Deutschlands.

Zur Website: Ticketverkauf Berlin Food Week 2016 »

SELGROS Cash & Carry - Partner der Berlin Food Week 2016