Zimt-Waffeln mit karamellisierten Äpfeln und Pecannüssen

Für den Teig

Zutaten
für 4 Personen

280 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 TL Zimt
30 g brauner Zucker
180 g Apfelmus
200 g Milch
2 Ei
4 EL neutrales Öl

Zubereitung

Für den Teig das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, Salz, Zimt und dem braunen Zucker vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles mit einem Schneebesen gut verrühren. Den Teig nacheinander im Waffeleisen zu Waffeln ausbacken.


Für die karamellisierten Äpfel und Pecannüsse

Zutaten
für 4 Personen

30 g Butter
30 g brauner Zucker
3 kleine Äpfel
2 TL Zimt
50 g Pecannüsse

Zubereitung

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter zusammen mit dem braunen Zucker in einem kleinen Kochtopf schmelzen und aufkochen lassen. Die Apfelstücke und den Zimt dazugeben und einrühren. Auf mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Die Pecannüsse hinzufügen. Kurz umrühren und vom Herd nehmen.


Zurück zur Übersicht