Wildschweinrücken mit karamellisiertem Spitzkohl

Zutaten
für 10 Personen

800 g Wildschweinrücken ohne Knochen
1 kg Spitzkohl
1 EL Puderzucker
2 EL Butterschmalz
2 EL Himbeeressig
1/2 Bund Kerbel
200 g getrocknete Aprikosen, fein gewürfelt
Pfeffer & Salz
Paprikapulver
Olivenöl
1,5 kg Schupfnudeln

Zubereitung

Den Braten mit etwas Öl einreiben, pfeffern und salzen. Dann bei 150 °C für 40 Minuten in den Ofen geben. Danach kurz in Butterschmalz anbraten und in Alufolie eingeschlagen ruhen lassen. Den
Spitzkohl in Rauten schneiden und mit etwas Puderzucker bestäuben. Butterschmalz erhitzen und den Spitzkohl darin anbraten. Die Hälfte der getrockneten Aprikosen dazu geben und mit dem Himbeeressig ablöschen. Den Kohl in der Mitte des Tellers zusammen mit Scheiben des Bratens anrichten. Mit den restlichen Aprikosen und Kerbel dekorieren. Dazu passen gebratene Schupfnudeln.