Gegrillte Hähnchenkeule mit Hagebuttenmarinade

Zutaten
für 10 Personen

10 Hähnchenunterkeulen
1 Glas Hagebuttenmarmelade
1 Knoblauchzehe
10 g frischer Ingwer
10 g rote Chilischote
5 g frischer Koriander
Meersalz
grober Pfeffer

Zubereitung

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch, Koriander und den Ingwer schälen und ganz fein hacken. Die Chili der Länge nach halbieren und von den Kernen befreien. Den Knoblauch, Ingwer und die Chilli in einer Pfanne leicht anrösten. Nun alles vermischen und die Keulen mit der Hautseite nach oben in eine Auflaufform legen. Bei 200 °C im Ofen ca. 15 Minuten grillen.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!
Ihr SELGROS-Team