Chicken Quesadillas

Zutaten
für 4 Personen

Quesadillas
500 g Hähnchenbrust
250 ml Salsa-Soße
250 g Cheddar-Käse, gerieben
8 große Tortilla-Wraps
1 Becher Sour Cream
Guacamole
2 Avocado, sehr reif, 1 Limette
1 rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
etwas Koriander, Pfeffer, Salz und Chili-Gewürz

Zubereitung

Für die Guacamole das Fruchtf leisch der Avocados herausnehmen, mit einer Gabel zerdrücken und sofort den Limettensaft dazugeben. Dann Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze mit unterrühren und abschmecken. Die Hähnchenbrust für ca. 5 Minuten auf jeder Seite angrillen. Abkühlen lassen und dann zerkleinern. Huhn, Salsa und Käse in einer Schüssel mischen. Tortillas halbieren. Mischung wird nun jeweils auf eine Hälfte der Tortillas gestrichen. Dann wird die Tortilla zusammengeklappt. Die Ränder kann man mit Wasser befeuchten, damit alles hält. Nun die Tortillas im Ofen oder im Kontaktgrill für 3 – 5 Minuten bei 200°C leicht braun backen. Salsa, Sour Cream und Guacamole zum Dippen servieren.