Unser Schlachtermeister empfiehlt

Kalbfleisch-Ragout

Zutaten
für 6 Personen

675 g Kalbsschulter, grob gewürfelt
1 l Hühnerfond
1 EL Salz
¼ TL Thymian
1 Lorbeerblatt
20 Perlzwiebeln
4 Karotten, in Streifen geschnitten
2 EL Butter
2 EL Mehl
2 EL Zitronensaft
2 Eigelb
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

Das Fleisch, den Fond, das Salz, den Thymian und das Lorbeerblatt In einem großen Topf geben. Bedeckt 1 ¼ Stunden köcheln lassen. Dann die Zwiebeln und die Karotten hinzufügen, 15 Minuten kochen. 2 Tassen der Flüssigkeit entnehmen.
Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, das Mehl einrühren und 3 Minuten kochen, ohne zu bräunen.
Langsam die beiden Tassen Flüssigkeit dazu gießen und umrühren bis alles dickflüssig wird.
Den Zitronensaft in die Eigelbe träufeln und mit der Sauce vermengen. Die Sauce nicht kochen lassen.
Die Sauce zum Fleisch geben, dabei nicht kochen lassen. Den Cayennepfeffer ebenfalls hinzufügen und alles in eine Servierschüssel geben. Mit der Petersilie garnieren. Zusammen mit gekochten Eiernudeln servieren.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!
Ihr SELGROS-Team