Alpenburger vom Rind mit Appenzeller und Bacon

Zutaten
für 4 Personen

250 g Weißkohl
100 g Zwiebeln
30 ml Pflanzenöl
50 ml Weißweinessig
100 g Apenzeller
80 g Bacon
4 Stück Laugen-Bun
50 g Senf
4 Stück Hamburger Rind

Zubereitung

Den Weißkohl und die Zwiebeln sehr fein schneiden. Zunächst die Zwiebeln anschwitzen, dann den Kohl dazugeben und mit anbraten. Salzen, mit Essig ablöschen und das Kraut ca. 45 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Patties in einer heißen Pfanne von beiden Seiten etwa 1 – 2 Minuten anbraten. Danach den Appenzeller auf die Patties legen, den Deckel auf die Pfanne setzen und vom Herd nehmen. Resthitze soll den Burger durchgaren und den Käse schmelzen. Den Bacon in einer separaten Pfanne knusprig braten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Laugenbrötchen aufschneiden. Auf der Unterseite Senf verteilen. Darauf das Kraut verteilen, 2 Scheiben Bacon und das Pattie darauf legen und mit dem Deckel abschließen und servieren.