Tramezzini mit Sellerie und Makrele - mit Rezeptvideo

Zutaten
für 10 Personen

10 Scheiben Tramezzini-Brot
200 g Knollensellerie
150 g mehlig kochende Kartoffeln
3 St Strauchtomate
5 g Blattpetersilie
1 EL Crème Fraîche
3 Räuchermakrelenfilets ohne Haut
1 EL Butter
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Den Sellerie und die Kartoffel schälen und klein schneiden. Das Gemüse mit der Butter leicht anbraten, mit Wasser ablöschen und gar ziehen lassen. Die Petersilie in feine Streifen schneiden. Die Crème Fraîche mit dem Sellerie- Kartoffelgemüse zu einem Brei pürieren, abschmecken und die Petersilie untermischen. Die Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden. Das Tramezzini mit der Sellerie-Crème bestreichen, die Makrele auflegen und die Tomaten darauf verteilen. Nun die andere Hälfte mit der bestrichenen Seite nach unten darauf legen und andrücken. Jetzt noch mit einem scharfen Messer in 10 gleich große Vierecke schneiden.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!
Ihr SELGROS-Team