Gratinierter Zweierlei Spargel und feine Krautersalsa

Zutaten
für 4 Personen

je 400 g grüner und
weißer Spargel, küchenfertig/gegart
200 ml Sauce Hollandaise
150 g würziger Emmentaler
50 g geriebener Parmesan
100 ml Sahne
2 EL Worcester Sauce
1 EL geschnittenen
Schnittlauch
1 EL gehackte Petersilie
etwas Olivenöl
1 Rote Zwiebel
3 EL Himbeeressig
1 EL Tomatenflocken
Meersalz & Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel und Spargel klein schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen und abschmecken. Hollandaise, Sahne und Worcester Sauce gut vermengen und zur Seite stellen. Spargel in eine Auflaufform geben und mit Parmesan und etwas Emmentaler belegen. Die Sauce auf der Form verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Das Gratin im vorgeheizten Backofen bei 170°C für ca. 15 – 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit aus Essig, Kräutern, Tomatenflocken, Olivenöl und Gewürzen eine Salsa mischen. Das Spargelgratin aus dem Ofen nehmen, und noch heiß auf Tellern anrichten, mit der Salsa garnieren und servieren.