Fleisch-Fans aufgepasst!

Fit und gesund ins Jahr starten

Sich gesund ernähren schließt den Genuss von Fleisch nicht aus

Fleisch bietet durch seine große Auswahl und durch unzählige Zubereitungsmöglichkeiten eine enorme Geschmacksvielfalt. Kein Wunder, dass Fleisch sehr beliebt ist und auf dem Teller nicht fehlen darf.

Fleisch spielt in unserer Ernährung eine wichtige Rolle

Fleisch schmeckt nicht nur gut sondern ist auch ein wichtiger Baustein unserer Ernährung, denn es ist ein wichtiger Nährstofflieferant. So liefert Fleisch tierisches Eiweiß, das besonders gut von unserem Körper aufgenommen wird. Mit ihm nehmen wir viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe zu uns, wie beispielsweise Eisen und Zink. Diese kann der Körper sehr gut aufnehmen und verwerten. Vitamin B12 kommt nur in tierischen Lebensmitteln vor und unterstützt unter anderem die Blutbildung.

Fleisch hat in vielen Diäten eine große Bedeutung. Da Fleisch hauptsächlich aus Eiweiß besteht passt es hervorragend in den Speisenplan einer Low Carb-Diät. Doch solche „Fleischdiäten“ sind wenig abwechslungsreich und können schnell langweilig werden. Zudem wirkt sich übermäßiger Fleischgenuss ungünstig auf den Fettstoffwechsel aus und kann beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen hervorrufen.
Dennoch muss man auf Fleisch in der Ernährung und im besonderen bei einer Diät nicht verzichten. Es kommt lediglich auf die Menge, die Qualität und die richtige Zubereitungsart an.

Bevorzugen Sie fettarmes Fleisch und wählen Sie fettarme Garmethoden

Fettarmes Fleisch sollte in jedem Fall bevorzugt werden. Hähnchen und Pute beispielsweise bieten nicht nur geschmackliche Vorteile. Das Fleisch ist besonders eiweißreich, hat einen relativ niedrigen Cholesteringehalt und zeichnet sich durch seinen geringen Fettgehalt aus. Diese positiven Eigenschaften machen Geflügelfleisch besonders in der „Leichten Küche“ sehr beliebt.
Weitere Infos zu Geflügel >>
Aber auch fettarmes Rind- oder Schweinefleisch lässt sich hervorragend in Ihren „Fit ins Jahr“-Speisenplan einbauen.
Achten Sie bei der Zubereitung auf fettarme Garmethoden wie dünsten oder grillen. Bei beiden Zubereitungsarten kann ganz auf die Zugabe von Fett verzichtet werden.

Viele weitere Infos rund um das Thema Fleisch finden Sie HIER

Große Fleischauswahl bei Selgros

In Ihrem Selgros-Markt finden Sie eine große Auswahl an Rind-, Schweine-, Kalb- und Geflügelfleisch. Unsere Fleisch-Profis beraten Sie gerne und freuen sich auf Sie!