Crunchy Chicken Drums mit würzig-scharfer Sauce

Zutaten
für 20 Personen

Für Chicken Drums:
20 St. Hähnchenschenkel
2 l Gewürzgurken Fond
2 l Buttermilch
1,7 kg Mehl (Typ 405)
3 El Kurkuma gemahlen
3 El Kreuzkümmel gemahlen
3 El geräucherte Paprika gemahlen
3 El Koriander gemahlen
3 El Zwiebelpulver
5 Zitronen Bio
Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Für die Sauce:
400 g Ketchup
100 ml Balsamico Essig Dunkel
140 g Siracha
100 ml Zitronensaft
3 El Honig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Gurkenwasser durch ein Sieb in eine Schale abschütten und Hähnchenschenkel gut bedeckt für 60 Minuten darin einlegen. Buttermilch in eine Schüssel geben und Schenkel aus dem Gurkensud in die Buttermilch legen und weitere 60 Minuten marinieren. Ketchup, Siracha, Zironensaft, Balsamico, Salz und Pfeffer in einem kleinen Topf 1 Minute aufkochen lassen und gut verrühren, Jetzt Fritteuse oder Topf mit Rapsöl auf 190 °C vorheizen. Mehl und Gewürze gut mischen. Schenkel aus der Buttermilch direkt in das Mehl geben und gründlich darin wenden, bis eine zerfledderte Struktur am Hähnchen entsteht. Nun das Hühnchen in die Fritteuse geben, 6-8 Minuten goldbraun ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zitrone vierteln, über die Drums pressen und servieren.