Armer Ritter mit Johannisbeerfüllung

Zutaten
für 4 Personen

200 ml Milch
8 Briochescheiben
4 EL Johannisbeermarmelade
2 EL Zucker
etwas gemahlener Zimt
2 Eier
50 ml Sahne
2 cl Obstbrand
2 TL Puderzucker
50 g Butter, leicht gesalzene

Zubereitung

Milch mit Zucker und Zimt in einem Topf erwärmen. Die Briochescheiben mit einem Messer von der Rinde befreien. Die Briocherinde, Sahne und Eier gemeinsam in einer Schüssel mit einem Pürierstab fein mixen. Die Marmelade mit Obstler und Puderzucker glatt rühren. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen, in der Zwischenzeit immer 2 Briochescheiben einzeln in der warmen Milch kurz einweichen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf eine der beiden Scheiben einen Löffel Marmelade geben. Beide Scheiben aufeinander legen, sodass die Marmelade in der Mitte zwischen den Scheiben ist. Die gefüllten Briochescheiben nun in der Sahne-Ei-Mischung wenden und in die Pfanne mit der Butter geben. Nacheinander alle Armen Ritter so in der Pfanne goldgelb von beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf einen Teller geben, mit Puderzucker bestreuen und servieren.