Feines Kürbisgemüse mit gebratenem Seelachs

Zutaten

4 Seelachsfilets, ohne Haut, küchenfertig
1 EL Butter
1 Schalotte
1 kg Hokkaido Kürbis
150 ml Weißwein, trocken
Salz & Pfeffer
etwas Zucker

Zubereitung

Kürbis schälen und die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch grob raspeln und mit der Butter in einen Topf geben. Die Scha­lotte schälen, in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben und alles unter Rüh­ren gut andünsten. Gemüse mit dem Weißwein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Seelachs abtupfen, würzen und auf das Gemüse legen. Mit einem De­ckel abgedeckt für ca. 10 Min. schonend dünsten lassen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren.