Kürbis-Muffins

Zutaten
für 4 Personen

250 g Sauerrahm
140 g Weizenmehl (Typ 405)
2 TL Backpulver
120 g Vollkornmehl
1 /2 TL Natron
1 TL Zimt
1/4 TL Nelke. gemahlen
1/4 TL Salz
60 g Rosinen
250 g Kürbisfleisch, fein geraspelt
1 Ei
140 g brauner Zucker
125 g weiche Butter

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Weizenmehl, Backpulver, Na­tron, Gewürze und Rosinen in einer Schüssel gut vermischen. Ei in einer neuen Schüssel ver­quirlen, Butter, Zucker und Sauerrahm dazugeben und gut verrühren. Die Mehlmischung unter die Eimasse rühren. Zum Schluss den fein geraspelten Kürbis vorsichtig unterheben. Muffinformen ausfetten und etwa bis 2/3 Höhe mit der Masse befüllen. Im Ofen für ca. 30 Minuten goldgelb backen, anschließend rausnehmen und auf einem Gitter etwas abküh­len lassen. Direkt servieren und schmecken lassen.