Karamell-Bananen-Wraps

Zutaten
für 6 Personen

3 feste reife mittelgroße Bananen
2 Esslöffel Zitronensaft
6 Flour Tortillas, (Durchmesser: ca. 17–20 cm)
ca. 50 g Zucker
3/4 Teelöffel gemahlener Zimt
2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Margarine
Karamell (ca. 75 g), Schokolade (ca. 40 g) oder Butterscotch (ca. 60 g) zum Garnieren

Zubereitung

Backofen auf ca. 225 °C vorheizen. Backblech einfetten. Bananen schälen und längs halbieren; mit Zitronensaft einpinseln. Jeweils 1 Bananenhälfte auf jede Tortilla legen. Zucker und Zimt vermengen. 1 Teelöffel zur Seite stellen. Bananen mit dem übrigen Zucker und Zimt bestreuen. Die Tortillas um die Bananen wickeln. Mit der überlappenden Seite nach unten auf das Backblech legen. Mit Butter einpinseln. Bananen mit dem zur Seite gestellten Zucker und Zimt bestreuen. 6 bis 8 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun sind. Auf Dessertteller geben. Garnieren.

Quelle: Old el Paso