Zutaten
für 20 Personen

1 kg Garnelen, roh
4 EL Fischsoße
Frittieröl
1 Bund weißen Spargel
1 Bund grünen Spargel
1 Bund Karotten
4 Eier
20 Frühlingsrollenteig
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1. Spargel und Karotten schälen, bissfest kochen und in kleine Würfelchen schneiden. Garnelen fein hacken und mit dem Gemüse vermengen. Mit Fischsauce, Salz und Pfeffer würzen.
2. Die Eier trennen und das Eigelb zur Gemüse-Masse geben. Die Masse für 2 Std. kalt stellen.
3. Frühlingsrollenpapier auslegen und jeweils 2 EL von der Masse in die Mitte geben. Das Eiweiß mit etwas Wasser glattrühren und damit die Rolle einpinseln und aufwickeln.
4. Bei 170 Grad C 15 Minuten golbraun backen.