Zutaten
für 20 Personen

20 Hühnchenbrüste
600 ml Sahne
Balsamico-Essig
4 kg weißer Spargel
800 g Karotten- & Zucchiniwürfel,
2 Liter Gemüsebrühe
250 g Butter, 10 Schalotten
1 Bund Schnittlauch
Zucker, Mehl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz und Zucker würzen und in etwas Öl anbraten. Im Ofen bei niedriger Temperatur fertig garen.
2. Den Spargel schälen und in Rauten schneiden, im Salz-Zucker-Wasser bissfest kochen. Die Karotten schälen und in Rauten schneiden, ebenfalls bissfest kochen, die Zucchini würfeln und kurz anbraten.
3. Die Schalotten fein würfeln, in Butter dünsten bis sie glasig sind, mit Mehl bestäuben, dann mit der Brühe aufgießen und die Sahne dazugeben, aufkochen lassen und abschmecken.
4. Das gekochte Gemüse und den gehackten Schnittlauch untermischen, nochmals abschmecken und mit Tranchen von der Hähnchenbrust anrichten.