Zutaten
für 4 Personen

500 g gemischtes Hack
1 Brötchen, 1 Zwiebel
1 Ei
1/2 handvoll Blattpetersilie
1 EL Knoblauch-Paste

Für den Salat:
500 g Kritharaki (Reisnudeln)
200 g Fetakäse
4 Frühlingszwiebeln
200 g Dattel- oder Kirsch-Strauchtomaten
Blattpetersilie
2 Zweige Thymian
1 Zitrone
Olivenöl
(oder frisch)
1 EL Minze, gehackt

Zubereitung

1. Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken.
Zwiebel, Petersilie und Minze fein Hacken.
Mit Hack, Ei und Knoblauch zu einer Masse kneten und die Keftedes formen.
Auf dem Grill oder in einer Pfanne braten.

2. Die Kritharaki-Nudeln nach Packungsangaben kochen.
Frühlingszwiebeln fein schneiden. Kirschtomaten halbieren.

3. Thymian und Petersilie fein schneiden und mit etwas Olivenöl, etwas Zitrone und den Nudeln vermengen.
Mit Fetakäse-Würfeln garnieren.