Zutaten
für 4 Personen

700 g Muskatnusskürbis
500 ml Kokosmilch
100 g Erdnussbutter
1 große Metzgerzwiebel
200 g Orangensaft
2 Msp. Currypulver
40 g Ingwer, 50 g Butter
80 g Erdnüsse, gesalzen
Salz, Zucker
grober Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebel und Kürbiswürfel glasig anschwitzen und Ingwer hinzufügen. Eine Prise Salz, Zucker und Currypulver dazugeben und weiter anbraten.

2. Mit Kokosmilch und Orangensaft ablöschen. Kochen lassen bis der Kürbis weich ist. Die Erdnussbutter dazugeben und mit dem Mixstab pürieren. Zum Anrichten mit Kresse und Erdnüssen dekorieren.